Juni/Juli: Krebsberatung mit allen Sinnen – Wir begegnen der Angst

Krebs macht Angst. Das ist den einen klar, den anderen unangenehm und die nächsten möchten sich dies am liebsten gar nicht eingestehen. Aber die Angst ist da, wird manchmal zum ungeliebten Begleiter.

Der Wunsch nach einem angstfreien Leben wird laut. Nachvollziehbar. Ist das das Ziel? Nicht bei uns. ABER: Sich mit der Angst auseinandersetzen, die Angst verstehen, neue Strategien finden, sich über Schwierigkeiten und Erfolge austauschen – das erscheint uns sehr sinnvoll. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen im Rahmen dieses Workshops die Möglichkeit geben, Wissen und Techniken im Umgang mit der Angst kennenzulernen.

Durch den Workshop führen die Beraterinnen der Krebsberatung Essen:
Anne Rillig, Rebecca Heinrich und Andrea Arlt-Ingenhaag
Psychoonkologinnen und Kunsttherapeutin

Freiwillig. Kostenfrei. Gemeinsam.
Unser Ziel: Der Angst begegnen. Ihr etwas entgegensetzen.

Termine:

Donnerstag, 13. Juni 2024 18.00-19.30
Angst - Wieso, weshalb, warum
Für Betroffene und Angehörige

Donnerstag, 20. Juni 2024 18.00-19.30
Angst - Wie gehe ich damit um
Für Betroffene

Donnerstag, 27. Juni 2024 18.00-20.00
Kreativangebot - Ein Rahmen für meine Angst
Für Betroffene

Donnerstag, 04. Juli 2024 18.00-19.30
... Angst habe ich auch - Ein Abend für Angehörige
Für Angehörige

Donnerstag, 11. Juli 2024 18.00-19.30
Ressourcen - Stark mit meiner Angst
Für Betroffene und Angehörige

Information zur Veranstaltung

Ort:
Krebsberatungsstelle Essen
Camillo-Sitte-Platz 3
45136 Essen

Anmeldung:
Die Termine bauen aufeinander auf, daher profitieren Sie am meisten, wenn Sie von Beginn an dabei bleiben.
Eine Teilnahme ist aber auch an einzelnen Terminen möglich.
Die Plätze sind begrenzt. Bitte reservieren Sie sich unbedingt einen Platz unter:
Telefon: 0201 895 33 20
E-Mail: krebsberatung.essen@paritaet-nrw.org

Die Teilnahme ist kostenfrei!